Fachartikel: 2017

16. März 2017

"Profitiert die Versorgung von seltenen Erkrankungen von den Krankenhausreformen?"

März 2017 Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz "Profitiert die Versorgung von seltenen Erkrankungen von den Krankenhausreformen?" Autor: Ralf Heyder, Generalsekretär VUD, DOI

Mit dem Nationalen Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE) ist im Jahr 2010 eine wichtige politische Plattform entstanden. Zusätzlich gab es in den letzten Jahren konkrete gesetzgeberische Maßnahmen in Deutschland und auf EU-Ebene zur Verbesserung der Versorgungsrealität für Menschen mit seltenen Erkrankungen.

Der vorliegende Artikel gibt einen Überblick über die erfolgten Reformen der Jahre 2013 bis 2016 und bewertet die Verbesserung der konkreten Versorgungssituation für Menschen mit seltenen Erkrankungen.

 

Der Artikel wird in Kürze online gestellt.